CAF. Wir in der CDU.
CAF. Wir in der CDU.
00:23 Uhr | 20.12.2014 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 

Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft


Weitere Videos:

18.12.2014
Merkel: Sanktionen gegen Russland weiterhin unvermeidlich
?Wir suchen unverändert und unvermindert den Dialog mit Russland?, sagte Angela Merkel in ihrer Regierungserklärung im Bundestag am Donnerstag in Berlin. Mit Blick auf den Europäischen Rat, der am Donnerstag und Freitag in Brüssel zusammentritt, machte sie deutlich, dass Europa weiterhin die Ukraine wirtschaftlich und politisch unterstützen wolle. Mehr unter https://www.cdu.de/artikel/merkel-sanktionen-weiterhin-unvermeidlich
15.12.2014
Die Höhepunkte der Rede von Angela Merkel
Erleben Sie nocheinmal die Höhepunkte der Rede der CDU-Vorsitzenden, Bundeskanzlerin Angela Merkel, auf dem 27. Parteitag der CDU Deutschlands in Köln
12.12.2014
Ausschnitte aus der Rede von Peter Tauber
CDU.TV zeigt Ihnen die wichtigsten Ausschnitte aus der Parteitagsrede von Generalsekretär Peter Tauber.
12.12.2014
9 Tage in 90 Sekunden ? der #cdupt14
Der 27. Parteitag der CDU Deutschlands ist vorbei. Zeitraffer-Video vom Aufbau bis zum Abbau.
11.12.2014
Forum "Nachhaltig leben ? Lebensqualität bewahren"
Sehen Sie hier das komplette Forum "Nachhaltig leben ? Lebensqualität bewahren" vom 27. Parteitag der CDU Deutschlands. Die Kommissionsvorsitzende Julia Klöckner diskutierte dabei mit dem Kabarettisten Dr. Eckart von Hirschhausen und Matthias Hebeler, Gründer und Geschäftsführer Brainshirt. Die Diskussion wurde moderiert von Felix Seibert-Daiker.
... weitere Beiträge von CDUTV finden Sie hier!


20.08.2014
Bundes-Vize Strobl besucht alevitischen Unterricht in Heilbronn‏
Besuch eines alevitischen Religionsunterrichts / Alevitische Gemeinde

Frau Akpinar, CAF Vorstandsmitglied, äußert ihre Meinung zum Besuch wie folgt: 

Seit Einführung des Alevitischen Religionsunterrichts in Baden Württemberg (BW), hat erstmalig ein Landesvorsitzender einer Partei, der auch gleichzeitig Bundestagsabgeordneter ist, einen Religionsunterricht der Aleviten in BW besucht. Besonders freut es mich jedoch, das Baden-Württemberg als erstes Bundesland 2006/07 unter einer CDU Landesregierung den Alevitischen Religionsunterricht eingeführt hat .Für mich ist es ein Zeichen, das es für die CDU nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, wenn sie davon spricht "Minderheitsrechte" zu stärken. Ein besonderer Dank an Herrn Thomas Strobl der er als Landesvorsitzender der CDU BW und als Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Heilbronn sich dem Thema angenommen hat."


24.07.2014
Beitrag zur aktuellen Antisemitismusdebatte
Erinnerungskultur in der Zuwanderergesellschaft – Eine kultur- und integrationspolitische Aufgabe –

Derzeit werden auf Deutschlands Straßen Parolen skandiert wie „Kindermörder Israel“, „Jude, Jude feiges Schwein…“.

Der Konflikt in Nahost offenbart nicht nur die Relevanz außenpolitischer Ereignisse auf das Zusammenleben in Deutschland, sondern auch die unterschiedliche politische Kultur innerhalb der deutschen Gesellschaft und der Zuwanderer- bzw. vornehmlich türkischen und arabischen Gemeinschaften in Deutschland.




23.05.2014
Schürt Ankara Konflikte in Deutschland?
Pressemitteilung

 In Istanbul sind bei Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und der Polizei mehrere Demonstranten schwer verletzt worden. Die türkischen Polizeikräfte attackierten dabei ein Cem-Haus, in dem eine Trauerzeremonie für den getöteten 13-Jährigen Berkin Elvan gehalten wurde. Der Alevit Ugur Kurt wurde dabei in den Kopf geschossen und verstarb.


22.04.2014
Migrantenverbände begrüßen Kurs in der CDU NRW
Erklärung zum beabsichtigten Unvereinbarkeitsbeschluss gegen Graue Wölfe‏

Mehrere Migrantenverbände haben positiv auf die Pressemitteilungen zum beabsichtigten Unvereinbarkeitsbeschluss der CDU NRW mit den Grauen Wölfen reagiert.


22.04.2014
Vorstandsmitglied Frau Akpinar hält Grußwort
24. April 2014

Zum Gedenktag  für die Opfer des Genozids an den Armeniern hält Frau Akpinar ein Grußwort an die Armenische Gemeinde. 

 
 



 
   
0.36 sec. | 18574 Visits